<< IT-Manufaktur für übergreifende Lösungen >>

Entwicklung von Clientfocus

Clientfocus wurde 2001 von erfahrenen IT-Führungskräften und Serviceprofis gegründet und hat sich seit Anbeginn mit guten Leistungen und Zuverlässigkeit im Markt etabliert. Wir haben stets auf ein solides, qualitäts- und mitarbeiterbewusstes Vorgehen Wert gelegt. Nachstehend einige der Entwicklungsschritte bis heute:

 

2001/2004 - CF 1.0

Start im Gründerzentrum Fulda als Spezialist für Kommunikationslösungen von Interactive Intelligence und Servicelösungen mit Tivoli Service Desk bei mittelständischen Kunden. Umzug in die Rangstraße in Fulda und Übergang auf Lösungen von Peregrine.

 

2005/2008 - CF 2.0 

Eröffnung des Standortes Frankfurt mit späterer Trennung vom Geschäft mit Kommunikationslösungen in Fulda. Spezialisierung auf Peregrine Asset-Management und Service-Management-Projekte bei mittelständischen und internationalen Kunden. Erste Bausteine und Best-Practice-Module zur vereinfachten Handhabung von Standardsoftware und Projekten. Zertifizierter Peregrine-Partner.

 

2009/2012 - CF 3.0 

Ausweitung des Geschäfts nach Übergang von Peregrine auf HP-Software. Ausbau auf weitere HP-BTO-Lösungen wie PPM, Radia, Operation Orchestration, UCMDB und weitere. Eröffnung eines Support-und Entwicklungs-Centers in Fulda. Fokussierung auf ganzheitliches Lösungsgeschäft bei Internationalen Großkunden. Investition in übergreifende Beratung, Teamausbau und Personalentwicklung. Entwicklung eines Best-Practice-Einführungs-Modells für HP-Standardsoftware. Referenzen bei namhaften Großkunden, HP-Gold-Partner, HP-Consulting-Partner, HP SVI-Support- und Trainings-Partner.

 

2013/heute - CF 4.0 

Auf Empfehlung unserer Kunden haben wir Ende 2012 begonnen, das bisherige Angebot im Bereich Software-Solutions um weitere strategische Leistungsmodule zu erweitern. Ziel war die zukunftsgerechte Ausrichtung auf übergreifende Projektservices in den Bereichen Plan/Build/Run. 2013 haben wir die erforderlichen organisatorischen und personellen Voraussetzungen für ein weiteres solides Wachstum geschaffen. Wir freuen uns über das Vertrauen von sehr erfahrenen Fachleuten aus Beratungshäusern und Kundensituationen, die sich für CF entschieden haben und unser Team von derzeit 40 fest angestellten Mitarbeitern in entscheidenden Positionen weiter verstärken.

 

Inzwischen können wir bereits disziplinübergreifende Umsetzungsprojekte mit Top-Bewertungen vorweisen, so zum Beispiel im Configuration-Management, in der Transition-Beratung im Outsourcing und in der ITIL-Beratung.

Unsere neuen Dienstleistungen ergänzen das bisherige Portfolio im Bereich der Software-Solutions nahtlos. Sie geben uns darüber hinaus die Möglichkeit, unser Know-How auch in von spezieller Software unabhängigen Kundenprojekten anzuwenden. Damit sind wir noch besser in der Lage, Kundenerfordernisse ganzheitlich und mit übergreifendem Know How zu unterstützen.

 

Wie es weiter geht 

Wir schlagen die Brücke von den im Betrieb benötigten soliden Lösungen hin zu übergreifenden Ansätzen für zukunftstaugliche Architekturen. Deshalb beschäftigen wir uns in Projekten und darüber hinaus aktiv mit Themen wie Big Data, Predictive Monitoring und Mobilität. Unser Team bauen wir um weitere Leistungsträger und interessante Nachwuchstalente aus. Wir freuen uns auf neue Themen und auf die weitere erfolgreiche Zusammenarbeit mit unseren Kunden, Partnern und Mitarbeitern.

 

Zurück .....

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Clientfocus GmbH